Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Heizstrom Rechner

Strom Rechner

Gas Rechner

SWN Fernwärme: Von Anfang sind wir Ihr kompetenter Partner

Bei der SWN Fernwärmeversorgung erhalten Sie von der Planung bis zum Betrieb alle Leistungen aus einer Hand. Die betriebswirtschaftliche und technische Verantwortung wird von uns übernommen.

Höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards werden durch eine vorbeugende Instandhaltung garantiert. Wir garantieren darüber hinaus Planungssicherheit bezüglich der Kosten für den Energiebezug.

Gemeinsam mit unseren zuverlässigen Partnern aus dem Handwerk vor Ort beraten wir Sie eingehend. Dabei analysieren wir, unter Einbeziehung von Bedarfsprognosen und Kundenwünschen, die spezifischen Anforderungen für Ihre Fernwärmeversorgung. Danach übernehmen wir die Planung, Errichtung, Betriebsführung und Überwachung der Fernwärmeversorgung gerne für Sie. Auf diese Weise sorgen wir rund um die Uhr für eine effiziente und fachmännische Wärmeversorgung.

Entscheidend für die Wahl einer Heizungsanlage sind nicht nur ökologische Gesichtspunkte und der Energiepreis zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern ein Vollkostenvergleich über den Betrachtungszeitraum während der gesamten Nutzungsdauer der Heizungsanlage (siehe VDI-Richtlinie 2067).

Ihre Vorteile:

  • Sie zahlen nur die bezogene Wärme / Kälte; Erzeugungsverluste  gehen zu unseren Lasten!
  • Das technische Anlagenbetriebsrisiko (z.B. Anlagenstandzeit) entfällt für Sie, bzw. wird von den SWN getragen
  • Fernwärme braucht keine große Anlage und ist somit äußerst platzsparend
  • Sie haben keine Verbrennung im Haus, weil Fernwärme verbrauchsfertig geliefert wird
  • Sie sparen Personalkosten und Verwaltungsaufwand - Personalkapazitäten können anderweitig eingesetzt werden
  • Wenn möglich können Sie die gesamten Wärme-/Kältelieferungskosten umlegen
  • Rücklagen für Reparaturen und Erneuerungen entfallen für Sie
  • Sie sparen Investitionskosten für die Anlagentechnik
  • Die Planungskosten (Ingenieurleistungen) für die Heizungszentrale einschl. Demontage der Altanlage werden von den SWN übernommen
  • Sie haben keine Kosten für Wartung und Instandhaltung
  • Die Schornsteinfegerkosten entfallen
  • Sie tun was für den Umweltschutz!
  • Unsere 24 Stunden Bereitschaft steht Ihnen das ganze Jahr zur Verfügung – egal welche Störung
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner, den Rest machen wir - und zwar sofort!

Fernwärme kann aber noch viel mehr:

  • Fernwärme ist vielseitig: Sie ermöglicht nicht nur die effiziente Erwärmung, sondern auch die Kühlung von Gebäuden über spezielle Kältemaschinen
  • Fernwärme ist im Rahmen eines Energiemixes kombinierbar mit erneuerbaren Energien
  • Durch den günstigen Primärenergiefaktor der Fernwärme vergrößert sich der Spielraum der Wärmedämmung und der architektonischen Gestaltung. Dies ermöglicht die Schaffung besonders komfortabler Wohn- und Arbeitsumgebungen
  • Die Nutzung von Fernwärme steigert den Gebäudewert durch eine verbesserte Bewertung im Gebäudepass

Energieeffizienz – Sparen ist unsere größte Energiequelle. Die SWN haben das erklärte Ziel nachhaltig zu wirtschaften und im Rahmen der Möglichkeiten den Klimaschutz durch die Reduzierung von Treibhausgasen und die Nutzung regenerativer Energiequellen voranzubringen!

Gemäß des von der Bundesregierung beschlossenen Energiekonzeptes (28. September 2010) setzen die SWN die schon seit Jahren erfolgreiche Strategie der Kraftwärmekopplung (KWK) in Verbindung mit einem weit verbreiteten Fernwärmenetz weiterhin fort und tragen somit zur Reduzierung der Treibhausgase CO2 bei.

Kohlendioxid – Ausstoß bis 2050 weltweit halbieren. 

(Dies war einer der Kernsätze der gemeinsamen Position der G 8-Verhandlungen als Nachfolgeabkommen zum Kyoto – Protokoll.)

Mit den KWK – Anlagen und Contractingmodellen in Verbindung mit einem umfangreichen Fernwärmenetz wird ein optimaler Nutzen mit möglichst wenig Energieeinsatz erreicht.

Somit werden die Vorgaben der Bundesregierung „Betriebe sollen bis 2013 Energiemanagementsysteme einführen" von den SWN umgesetzt. Unsere Ziele werden nach dem Grundsatz – „Kohlendioxid – Ausstoß bis 2050 weltweit halbieren" für den Raum Neuwied angestrebt.

Ihr Kontakt.
- Fernwärme/ Contracting -

Jürgen Henn

Jürgen Henn

Bereichsleiter
Tel.: 02631 85-43 30
Fax: 02631 85-15 63
E-Mail: j.henn@swn-neuwied.de



Peter Hertling

Peter Hertling

Tel.: 02631 85-43 32
Fax: 02631 85-15 62
E-Mail: p.hertling@swn-neuwied.de



So erreichen Sie uns: 

Montag bis Mittwoch: 08.00 Uhr -  16.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr -  18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr -  12.30 Uhr

SWN Kundencenter
Langendorfer Str. 100
56564 Neuwied

Rufnummer 02631 / 85 - 1400